Wie sie helfen können:

Jetzt spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt spenden!

Hausbau Projekt

In Oaxaca Stadt gibt es eine Mülldeponie, wo die städtische Müllabfuhr täglich Tonnen von Müll und Abfällen aus der Stadt ablädt. Unvorstellbar, dass hier Menschen leben können.

Familie Garcia ist eine der Familien, die inmitten dieser Müllberge lebt und die durch Simply Smiles Hilfe erfahren hat. Das Haus wurde aus Müll  gebaut, sie arbeiten im Müll und alles, was sie umgibt sind Abfälle. In diesem Elend gibt es keine Perspektiven 10 Kilo Plastik, die aus den Müllbergen mühevoll gesammelt werden, bringen gerade einmal 60 Cent. Edith und Pedro Garcia leben mit ihren drei Kindern Jorge (13), Eluis (6) und Mitzi (6) in diesem Slum. Keinem der Kinder war es möglich die örtliche Schule zu besuchen, da sie zum Lebensunterhalt beitragen und in den Müllbergen nach Plastik suchen mussten.

Mit der Hilfe und Unterstützung von Simply Smiles konnte sich Familie Garcia ein Haus bauen eines von 15 Häusern aus Stein und nicht aus Müll. Sie eröffneten ein kleines Restaurant und konnten damit zusätzliche Einnahmen generieren. Nach wie vor lebt die Familie im Slum, allerdings können alle drei Kinder mittlerweile die Schule besuchen und haben so eine Chance auf eine lebenswerte Zukunft.

Das ist der Gedanke von Simply Smiles: Helfen, wo Hilfe gebraucht wird und Chancen geben.