Wie sie helfen können:

Jetzt spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt spenden!

Projektreise 2013

Im Januar/Februar 2013 war Katja Fritz, Gründerin von Simply Smiles Deutschland, in Mexiko und berichtete direkt von dort über die Aktivitäten von Simply Smiles. Auf ihrem Programm stand z.B. der Besuch des Kinderheims in Oaxaca Stadt, das mit Hilfe von Simply Smiles erbaut wurde. Außerdem machte sie sich im Dschungel persönlich ein Bild vom Bau der Sekundarschule, der durch die zahlreichen Spenden aus Deutschland finanziert werden kann.

Hier nun eine erste Bilderauswahl von ihrem Besuch des Schulbauprojektes in Sta. Maria Tepexipana. Zusammen mit dem Schulkomitee hat sie die Schüler und Lehrer der derzeitigen Schule besucht und besichtigte das Gelände, auf dem die neue Sekundarschule nun gebaut wird. Sie war sehr beeindruckt von der Unterstützung und der Motivation der Schüler, wie auch der Schuldirektorin Italivy und den beiden Lehrern Arturo und Fernando! 

Besuch der Schüler und Lehrer in der derzeitigen Schule.

 

To top

Schulkantine

Lernen mit einfachen Mitteln...

Der Lagerraum der derzeitigen Schule: die wenigen Lehrmaterialien, die zur Verfügung stehen, wurden durch die starken Regenfälle zerstört. Vor allem die technischen Geräte und die Bücher leiden unter der hohen Feuchtigkeit und den regelmäßigen Überschwemmungen im Gebäude.

Das neue Schulgelände

Besichtigung des neuen Schulgeländes zusammen mit Schuldirektorin Italivy und dem Elternsprecher Domingo Valencia Pacheco.

 
 

Schulbauprojekt-Meeting zusammen mit Schuldirektorin Italivy, Elternsprecher Domingo, Simply Smiles Mitarbeiter Zach und Bryan Nurnberger, dem Präsidenten der Dachorganisation Simply Smiles USA.