Wie sie helfen können:

Jetzt spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt spenden!

Helfer

Durch den unermüdlichen Einsatz freiwilliger Helfer, kleinen und großen Spenden sowie  Manpower vor Ort in Mexiko konnten in den letzten Jahren in einem Hausbauprojekt 29 Häuser errichtetet sowie zwei Kinderheime in Oaxaca und Cuicatlán aufgebaut und betrieben werden. Der Aufenthalt in den Heimen  sichert den Indio-Kindern ein liebevolles Zuhause, ärztliche Betreuung, regelmäßige Mahlzeiten und eine schulische Bildung - der Grundstein, die eigene Zukunft gestalten zu können.

"Für einen Großteil der Weltbevölkerung ist der Zugang zu Bildung, medizinischer Versorgung und auch Lebensmitteln alles andere als selbstverständlich. Mit meiner Arbeit beim Förderverein Simply Smiles Deutschland e. V. kann ich meinen kleinen Beitrag leisten, damit sich hier etwas zum Guten ändert. Ich kümmere mich um unseren Auftritt auf der online Spendenplattform betterplace.org. Potentielle Spender können hier nach einem geeigneten Spendenprojekt suchen. Zahlreiche Unterstützer sind über diese Plattform bereits auf uns aufmerksam geworden. Viel Freude hatte ich bei meinem Besuch vor Ort in Oaxaca und bei meinen eigenen kleinen Spendenprojekten (Geld statt Geschenke zu meinem Geburtstag, Spendenlauf im Rahmen des München Marathons), deren Erlöse in den Spendentopf von Simply Smiles geflossen sind."

Anja

"Ich bin immer schon gerne verreist und habe mit großer Begeisterung Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennengelernt. Umso schöner ist es, wenn man insbesondere Kindern helfen und unterstützen kann. Simply Smiles gibt mir die Möglichkeit beides zu tun. Die großen Erfolge die bereits erreicht wurden, sprechen für sich und zeigen, wie einfach es sein kann und wie wenig es braucht, um eine Veränderung zum Positiven zu bewirken."

Bernd

"Simply Smiles unterstütze ich im Bereich der Mitgliederverwaltung und bei der Erstellung von Spendenbestätigungen. Neben meiner Tätigkeit für Simply Smiles gehe ich in meiner Freizeit gerne wandern und Salsa tanzen. "

Steffi

"Simply Smiles unterstütze ich vor allem bei der Kommunikation nach außen. Egal ob bei der Erstellung von Newslettern, der Organisation von Spendenevents oder der Suche nach Kooperationspartnern, das Ziel ist immer das gleiche: Möglichst viele Spenden für die Kinder in Oaxaca generieren! Das motiviert und macht wirklich Spaß."

Tanja

"Die Simply Smiles Projekte habe ich während meiner Semesterferien in Oaxaca persönlich kennengelernt. Das war eine große Bereicherung, vor Ort mit der Indio-Bevölkerung zu arbeiten und selbst beim Bau einer Schule mit anzupacken oder bei der Essensverteilung in einem Dschungeldorf zu helfen. Es ist beeindruckend, dass es mit persönlichem Einsatz und geringen Mitteln möglich ist, das Leben der Kinder lebenswerter zu gestalten und zuzusehen, wie die Hilfe dort von den Menschen mit Freude angenommen wird. Meine Sichtweise auf einige Dinge hat sich durchaus verändert!"

Luisa Sophie

"Simply Smiles hat mein Leben verändert. Am meisten beeindruckt hat mich bei meinem ehrenamtlichen Einsatz in dem Kinderheim in Oaxaca der feste Glaube der Kinder an eine glückliche Zukunft - Kinder, die aus einer extremen Armut stammen und denen in ihrem kurzen Leben oft schon Schreckliches widerfahren ist. Hier überzeugt mich die Vision von Simply Smiles, denn sie zeigt den Kindern, dass ihr Leben lebenswert und mit Hilfe von Simply Smiles auch selbst gestaltbar ist. Diese Vision möchte ich neben meiner Arbeit im internationalen Hotelmanagement von Deutschland aus weiter unterstützen. Ich bin überzeugt davon, dass wir noch viele weitere Kinder auf ihrem Weg zu einer glücklichen Zukunft begleiten werden!"
Katja, Gründerin Simply Smiles Deutschland